DER SHOP MIT KA-TSCHING!

Wer aus sei­ner Word­Press-Web­site schnell auch einen Shop machen will, dem ist mit einem Klick* und Woo­com­merce gehol­fen. Und zwar mit allen Funk­tio­nen, die auch große Shop­sys­teme anbie­ten. Da lohnt sich der Online-Shop auch ab einem Arti­kel.

WORD­PRESS MIT WOO­COMMERCE: CON­TENT UND SHOP IN EINEM!

Wer Word­Press als Web­site-Soft­ware nutzt, kann in Hand­um­dre­hen mit der Instal­la­tion von Woo­com­merce, der E-Com­merce-Erwei­te­rung von Word­Press, seine Inter­net­seite zu einem Online-Shop kon­ver­tie­ren. Im Ver­gleich zu ande­ren Shop­sys­te­men, die den Fokus auf den Shop legen, kön­nen mit Word­Press und Woo­com­merce, Web­site-Con­tent und E-Shop unab­hän­gig von­ein­an­der eine Platt­form blei­ben. So won­derful! *Wir unter­stüt­zen Sie bei der Kon­fi­gu­ra­tion von Woo­com­merce, rich­ten Shop-Struk­tur, Bezahl­dienste und den Check-Out ein. Nach der Ein­pflege der Arti­kel kann das Busi­ness schon los­ge­hen. Ka-Tsching!

nummer eins beige gelb

KOS­TEN­LOS, SUPER FLE­XI­BEL UND VOLLE KON­TROLLE.

Genau wie das Word­Press Basis-Sys­tem für Web­sites ist Woo­com­merce als Plug-In dafür kos­ten­los. Als Open-Source-Soft­ware gehö­ren damit Inhalte und Daten immer dem Betrei­ber. Schlank pro­gram­miert, ver­hält­nis­mä­ßig leicht in der Ein­rich­tung kön­nen wir den Woo­com­merce Shop genauso fle­xi­bel optisch und funk­tio­nal anpas­sen, wie man es von Word­Press für die Web­site kennt.

nummer zwei beige gelb

DIE BES­TEN SHOP-DIENSTE EASY EIN­BIN­DEN.

Von den bekann­ten Zah­lungs­diens­ten Pay­Pal, App­le­Pay, Stripe, Ama­zon­Pay und Co. oder Ver­sand­diens­ten wie DHL, UPS oder FedEx bis zu Woo­com­merce Ger­ma­ni­zed, die den Shop spe­zi­ell für den deut­schen Markt rechts­si­cher aus­legt: Mit Woo­com­merce kön­nen wir genau die Dienste im Shop aus­wäh­len, die auch wirk­lich benö­tigt wer­den.

nummer drei beige gelb

LEIS­TUNGS­STARK BIS 3.000 ARTI­KEL.

Woo­com­merce ist leis­tungs­stark und für kleine bis mitt­lere Shop-Platt­for­men aus­ge­legt. Das Shop-Sys­tem ist im Ver­hält­nis zu ande­ren aber so bud­get-freund­lich, dass es sich gerade für Start-Ups und Klein­un­ter­neh­mer lohnt, die ers­ten Schritte in den E-Com­merce-Markt mit Woo­com­merce zu gehen. Selbst ab einem Arti­kel ist das Projekt ren­ta­bel…

nummer vier beige gelb

IN KUN­DEN­BIN­DUNG GANZ GROSS.

Ob indi­vi­dua­li­sierte Rabatt-Codes für Kauf­be­wer­tun­gen, News­let­ter-Regis­trie­rung mit Bonus oder ziel­ge­rich­tete Pro­mo­tion für Kauf­grup­pen. Woo­com­merce bie­tet eine Viel­zahl an Fea­tures rund um den zah­len­den Kun­den. Wir zei­gen Mög­lich­kei­ten auf, um den Kun­den noch stär­ker an den Shop zu bin­den.

nummer fünf beige gelb

PRO­DUKT-VER­WAL­TUNG AUS­LA­GERN.

Wer Pro­dukte nicht direkt in Woo­com­merce pfle­gen möchte, dem rich­ten wir die Woo­com­merce Schnitt­stelle so ein, dass sie auf sein Waren­wirt­schafts-Sys­tem (ERP) oder seine Pro­dukt­da­ten­bank (PIM) zugrei­fen und die Ver­wal­tung zen­tra­li­sie­ren bzw. aus­la­gern kann. In puncto Hand­ling ein kla­rer Vor­teil…

nummer sechs beige gelb

SEN­SI­BLE DATEN SCHÜT­ZEN.

Genau wie Word­Press erfreut sich das Shop-Sys­tem Woo­com­merce nicht nur gro­ßer Beliebt­heit, son­dern auch einer Viel­zahl an Angrif­fen, die Zugriff auf Ser­ver oder schlim­mer noch den kun­den­sen­si­blen Shop-Daten erlan­gen wol­len. Mit unse­rem War­tungs-Ser­vice garan­tie­ren wir Ihnen nicht nur einen immer aktu­el­len Shop, son­dern sichern ihr Back-End durch Wie­der­her­stel­lungs-Siche­run­gen und Fire­wall.

DANKE.

Wir haben ihre Anfrage erhalten und melden uns umgehend.

PROJEKTANFRAGE
Super, Sie haben bei Ihrem Projekt an uns gedacht. Vielen Dank! Beschreiben Sie kurz, worum es geht, damit wir ein gutes Feedback geben können. Wir melden uns in Kürze zurück. Bis bald!
Von Ihnen im Formular eingegebene Daten speichern und verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden verschlüsselt übermittelt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung.