Digital-Stra­tegie.

Der „Mas­terplan of digital Uni­verse“

Bei der Ent­wicklung digi­taler Pro­jekte geht es nicht nur um den Relaunch einer Inter­net­seite, der neuen Display-Kam­pagne oder E-Com­merce-Plattform, sondern um das digitale & analoge Zusam­men­spiel aller Berüh­rungs­punkte des Unter­nehmens oder der Marke nach außen, die das positive Leis­tungs­er­lebnis bestimmen…

· User Expe­rience first ·

Mit einer stra­te­gi­schen Orches­trierung Ihrer Akti­vi­täten & einer zen­trierten Kun­den­aus­richtung erreichen Ihre Pro­jekte eine optimale Präsenz mit eine maxi­maler Nut­zer­zu­frie­denheit. Von der Inventur bis zu der Vision – so sind die Ziele Ihres Pro­jektes in 3 Schritten erreichbar.

Bestands­auf­nahme

Kill your dar­lings oder Inventur der Poten­tiale

Von der Bewertung Ihrer ein­ge­setzten Kanäle, den aktu­ellen Ziel­grup­pen­feldern- und Nut­zer­ver­halten, einer kon­fron­ta­tiven Mit­be­werber- & Markt-Analyse, dem eigenen, aktu­ellen Mar­kenbild bis zu der Bestimmung eigener Kapa­zi­täten & Res­sourcen – je nach Bedarf wird eine Bestands­über­sicht der aktu­ellen Kom­pe­tenzen & Profile erstellt. Denn nur wer seine Defizite kennt, hat das Potential, sich zu ver­bessern.

ANFOR­DE­RUNGEN

Spe­zi­fi­ka­tionen – ohne geht es nicht

Neben krea­tiven & inter­ak­tiven Auf­gaben spielen die sach­lichen Para­meter wie tech­nische Vor­gaben, Anbindung, Mess­barkeit, Such­ma­schinen-Algo­rithmen, die Wahl des pas­senden Redak­tions-Systems oder die Inte­gration in die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­land­schaft eine wichtige Rolle bei der Planung eines Pro­jektes. Die richtige Zusam­men­stellung & Auswahl der Lösungen – mit Rück­sicht auf das all­ge­meine Mar­kenbild – redu­ziert Ihre Ent­wick­lungs­kosten, spart eigene Res­sourcen & garan­tiert ein tech­nisch-hoch­wer­tiges Ergebnis.

ZIEL UND VISION

Von der krea­tiven Reise mit Leis­tungsziel

Bei der Rea­li­sation digi­taler Pro­jekte sollten die Schwer­punkte der erwar­teten Ergeb­nisse klar defi­niert werden:
Geht es um die Ver­bes­serung der Marken- oder Unter­neh­mens­bindung, Inte­gration von Mit­ar­beitern oder Ver­trieb, die Zen­tra­li­sierung von Kom­mu­ni­ka­tions-Kanälen oder die Erhöhung der eigenen Kun­den­re­sonanz bzw. Kon­version des Ange­botes? Die mit Ihnen gemeinsam aus­ge­ar­bei­teten Schwer­punkte defi­nieren die Lauf­richtung des Pro­jektes & werden anschließend in die Kon­zeption, in das Design & die Ent­wicklung über­nommen.

WIR BERATEN SIE KOS­TENLOS*

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

040-689 815 23 .

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nach­richt


Viel hilft viel.

Sollten Sie zu Ihrem Projekt Details wie Ver­öf­fent­li­chungs­termin, tech­nische Anfor­de­rungen oder genauen Umfang kennen, viel­leicht sogar auch einen Bud­get­rahmen, senden Sie uns diese Angaben gerne mit. Das hilft, bei der Ein­schätzung prä­ziser zu sein und Ihnen ein bes­seres Feedback geben zu können.

Pflicht­an­gaben.

Inhaltlich Ver­ant­wort­licher gemäß § 6 MDStV:
Massimo Pavese

Umsatz­steuer-Iden­ti­fi­ka­ti­ons­nummer gemäß §27 a Umsatz­steu­er­gesetz:
DE219991170

Anschrift: Bre­den­grund 6a, 21149 Hamburg
E-Mail:


Telefon: +49 40 68981523
Telefax: +49 40 68981529

* Angebot freibleibend. Tele­fo­nische Beratung kos­tenfrei, Vorort-Termine ggf. kos­ten­pflichtig.